Google

Google Search Console-Bericht für umfangreiche Ergebnisse aktualisiert

admin
März 21, 2021 0 Comment
331 Views

Google hat einige der Anforderungen an strukturierte Daten für Stellenausschreibungen überarbeitet und auch die Art und Weise, wie die Gültigkeit von strukturierten FAQ- und Q&A-Daten überprüft wird.

Google hat zwei Änderungen am Rich-Results-Bericht in Google Search Console vorgenommen. Eine der Änderungen bezog sich auf den Stellenanzeigenbericht und die andere Änderung bezog sich auf den FAQ- und Q&A-Rich Results-Bericht.

Google hat beide Änderungen auf dieser Hilfeseite dokumentiert, aber wir werden sie im Folgenden erklären.

Bericht über Stellenanzeigen. Google hat erklärt, dass ab dem 11. März 2021 die Anforderungen für die Eigenschaften „Ausbildung“, „Erfahrung“ und „Erfahrung anstelle von Ausbildung“ im strukturierten Markup für Stellenanzeigen geändert wurden. Aufgrund dieser Änderungen können Sie eine „Zunahme von Warnungen für Stellenausschreibungsinstanzen“ feststellen, so Google.

Wenn Sie diese neuen Fehler oder Hinweise im Rich-Results-Bericht sehen, stellen Sie sicher, dass Sie diese Warnungen überprüfen und sicherstellen, dass Ihre strukturierten Daten für Stellenanzeigen den neuen Anforderungen in der Dokumentation entsprechen.

FAQ und Q&A Bericht. Google erklärte, dass Google ab dem 2. März 2021 damit beginnen wird, die Gültigkeit von strukturierten FAQ– und Q&A-Daten, die unterhalb der Root-Entity-Ebene liegen, zu validieren und zu überprüfen. Zuvor überprüfte Google nur die Gültigkeit von FAQ- und Q&A-strukturierten Daten auf der Stammebene.

Da Google nun einen größeren Teil der Seite auf Gültigkeit prüft, werden Sie möglicherweise eine Zunahme der gültigen, warnenden und ungültigen FAQ- und Q&A-Elemente im Rich Results-Bericht sehen. Dies geschieht, „um eine genaue Anzahl von Root- und verschachtelten Entitäten wiederzugeben, die wir auf Ihrer Website gefunden haben“, so Google.

Wenn Sie neue Probleme sehen, befolgen Sie die Anweisungen im Bericht, und Sie sollten wieder in Ordnung sein.

Warum uns das interessiert. Google zeigt Ihnen möglicherweise neue Fehler oder Probleme mit Ihren strukturierten FAQ- und Q&A-Daten sowie mit den strukturierten Daten Ihrer Stellenanzeigen. Alle Websites verwenden diese strukturierten Daten auf ihren Seiten, aber wenn Sie oder Ihre Kunden diese strukturierten Datenelemente verwenden, sollten Sie Ihren Search Console Rich Results Report stichprobenartig überprüfen, um zu sehen, ob alles noch wie vorgesehen funktioniert.